Zu wenig Konzernzentralen – der Osten wird benachteiligt!

Die Verteilung der Konzernzentralen in Deutschland. Zugegeben, die Darstellung ist nicht mehr aktuell und nicht ganz vollständig, aber sie verdeutlicht sehr gut das Ungleichgewicht der Wirtschaftsstruktur in Deutschland. Der Osten ist weiterhin durch die Folgen der deutschen Teilung benachteiligt. Nach der Wende hat die Kohl-Regierung die Chance vergeben, mehr Ost-Unternehmen zu erhalten. Die Treuhand hätte behutsamer vorgehen müssen. Es wäre wahrscheinlich günstiger gewesen, die Unternehmen zu stützen, als Hunderttausende in die Arbeitslosigkeit zu schicken.