Zu Gast bei der Feuerwehr in Suhl

Heute durfte ich mal selbst Hand anlegen und habe zusammen mit den Kameraden der Berufsfeuerwehr Suhl mit Spreizer und Schere ein Unfallfahrzeug geöffnet. Die Geräte haben durchaus Gewicht. Mein Rücken redet seither mit mir. 😀