Themenabend „Sicherheit in unserem Land“

Mein Themenabend „Sicherheit in unserem Land“ fand gestern Abend im Brauhaus Friedrichroda statt. In entspannter Runde habe ich mich mit interessierten Bürgern über die Sicherheitslage in unserem Freistaat ausgetauscht. Thüringen ist eines der sichersten Bundesländer, aber es wurde an diesem Abend auch wieder deutlich, dass das individuelle Sicherheitsempfinden eine große Rolle spielt – was ich sehr ernst nehme. Der Ausbau und die bessere Ausrüstung der KOBBs (Kontaktbereichsbeamten) wurde gelobt und sollte weiter fortgesetzt werden. Ein großes Thema waren auch die Feuerwehren in unserer Region. Hier besonders die technische Ausstattung und die Nachwuchsgewinnung. Ferner wurde angeregt die Feuerwehrleute besser für Waldbrände zu schulen und auszurüsten, da diese jetzt öfter auftreten könnten. Ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal bei allen Anwesenden für den anregenden Austausch bedanken.