Die Nazis wittern Morgenluft

… und kündigen euphorisch neue Rechtsrockkonzerte an. Das sind die direkten Folgen der gegenwärtigen Regierungskrise. Auch wenn ich derzeit nicht im Amt bin, werde ich als Abgeordneter alles tun, um weiterhin dagegen vorzugehen. Ich vertraue auch auf die von mir geschaffenen Strukturen im Innenministerium und bei der Polizei. Ich weiß, dass die Kolleginnen und Kollegen genauso konsequent und mit alle rechtlichen Möglichkeiten gegen diese Umtriebe vorgehen werden. Und ich bitte die Bürgerbündnisse überall im Land, jetzt nicht nachzulassen bei der Verteidigung unserer Demokratie.