Maßnahmen um COVID-19 einzudämmen

Liebe Bürgerinnen und Bürger,
in den nächsten Tagen und Wochen werden einschneidende Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus in Thüringen einzudämmen. Es wird Veränderungen in unserem Alltag geben, die uns vor Herausforderungen stellen werden. Jetzt kommt es darauf an, dass wir zusammenstehen, um gemeinsam die Krise zu meistern. Angst ist dieser Situation der falsche Ratgeber. Auch lamentieren hilft nicht weiter. Als Innenminister werde ich dafür sorgen, dass die Sicherheit in Thüringen weiterhin gewährleistet ist. Alle anderen staatlichen Institutionen in Thüringen werden ebenfalls ihr Bestes geben, um die Herausforderungen zu meistern und für Sie da zu sein. Wir sind darauf vorbereitet und treffen die notwendigen Entscheidungen verantwortungsbewusst. Vertrauen Sie uns!