Beim Protest trotzdem wachsam sein

Protest gehört zur Demokratie! Gerade jetzt ist es wichtig, dass auch Kritik an der Politik geübt werden kann. Doch es mischen sich immer häufiger Extremisten und Verschwörungstheoretiker unter die Protestierenden. Diese Leute schüren Ängste, verbreiten Lügen und wollen letztlich unsere Demokratie beseitigen. Ich rate deshalb zur Wachsamkeit.

Hier der vollständige Artikel auf der Internetseite der WELT.