Übersicht

Aktuelles

Gerade jetzt: Blut spenden!

Gerade jetzt ist es wichtig, dass weiter Blut gespendet wird. Deshalb gab es heute eine Aktion im Innenministerium, an der sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen beteiligt haben. Natürlich wurde dabei auf strengste Hygiene geachtet. Ein kleines Aufbaupaket mit guten Produkten…

Blick in den Krisenstab im Innenministerium

Hier laufen Tag und Nacht alle Informationen zusammen, um die notwendigen Maßnahmen zu koordinieren. Alle sind hoch motiviert, um für Thüringen die Folgen der Ausbreitung des Virus so gering wie möglich zu halten. Dabei achten wir selbst auf hohe Hygienestandards.

Maßnahmen um COVID-19 einzudämmen

Liebe Bürgerinnen und Bürger, in den nächsten Tagen und Wochen werden einschneidende Maßnahmen ergriffen, um die Ausbreitung des COVID-19-Virus in Thüringen einzudämmen. Es wird Veränderungen in unserem Alltag geben, die uns vor Herausforderungen stellen werden. Jetzt kommt es darauf…

Das Kommunale Investitions-Paket kommt!

Nach der vierwöchigen Hängepartie in Erfurt wird endlich wieder Politik fürs Land gemacht. Ich bin sehr froh, dass der Landtag am 5.3. das Kommunal-Invest-Paket beschlossen hat. Was heißt das? Zum Beispiel mehr als eine Million Euro…

Wieder Innenminister

Ich nehme diese Urkunde mit großer Demut entgegen. Gut, dass Thüringen wieder eine Regierung hat. Ich freue mich, dass ich die Arbeit der letzten zweieinhalb Jahren erstmal fortsetzen kann.

Was mich bewegt

Ich mache mir Sorgen um unser Land. Der Terroranschlag in Hanau und die Wahl des Thüringer Ministerpräsidenten mithilfe der Rechtspopulisten sind zwei aktuelle Ereignisse, die verdeutlichen, wie sehr unsere Demokratie unter Druck steht. Zwar gingen spontan Tausende auf die Straße,…

Der Stillstand muss ein Ende haben!

Mein Appell an alle Demokraten: Lasst uns zum Wohle Thüringens zusammenarbeiten. Das Land braucht schnellstmöglich eine handlungsfähige Regierung. Ich würde mir sehr wünschen, dass CDU und FDP zusammen mit der alten Regierung unter Bodo Ramelow den Übergangszeitraum bis zu Neuwahlen…

Die Nazis wittern Morgenluft

… und kündigen euphorisch neue Rechtsrockkonzerte an. Das sind die direkten Folgen der gegenwärtigen Regierungskrise. Auch wenn ich derzeit nicht im Amt bin, werde ich als Abgeordneter alles tun, um weiterhin dagegen vorzugehen. Ich vertraue auch auf die von mir…

112

Heute, am 11.2., ist der Europäische Tag des Notrufs 112. In ganz Europa können unter dieser Nummer die Feuerwehren zu Hilfe gerufen werden. Ich möchte dies zum Anlass nehmen, allen Kameradinnen und Kameraden zu danken, die gerade in den letzten…

Neues Büro im Abgeordnetenhaus in Erfurt

Noch etwas nüchtern aber trocken und warm. Ich habe kein Problem damit, wieder in einem etwas einfacheren Umfeld zu arbeiten. Statussymbole sind mir nicht wichtig. Ich freue mich auf die parlamentarische Arbeit. Nach den Ereignissen des gestrigen Tages bin ich…

Ein Abschied der mir schwer fällt

Liebe Kameradinnen und Kameraden, liebe Retterinnen und Retter, liebe Kolleginnen und Kollegen der Polizei, es war mir eine Ehre, Euer Innenminister gewesen zu sein. Zweieinhalb Jahre, die mich geprägt haben und die mir große Freude bereitet haben.

Immer wieder Montags!

Hereinspaziert! Wer mit mir persönlich ins Gespräch kommen möchte, ist herzlich nach Waltershausen eingeladen. Jeden Montag ab 17 Uhr bin ich im Bürgerbüro in der ehemaligen „Süßen Ecke“ am Marktplatz für Sie zu sprechen. Keine Anmeldung erforderlich. Einfach reinkommen. Kaffee…

Startschuss für Feuerwehrzentrum in Artern

Startschuss für das neue feuerwehrtechnische Zentrum in Artern. Deutlich über 2 Millionen Euro werden investiert, um zum Beispiel eine neue Atemschutzübungsanlage zu bauen. Das Projekt wurde maßgeblich von Landrätin Antje Hochwind-Schneider vorangetrieben. Ein gutes Beispiel wie Land und Landkreis gemeinsam agieren und…

Für die Demokratie – gegen die Nazi-Barbarei

Kein gewöhnlicher Gedenktag heute. Für mich ist die Erinnerung an den Holocaust eine wesentliche Triebfeder für meine politische Arbeit. Ich werde alles dafür geben, die Demokratie zu verteidigen und gegen Menschenfeindlichkeit und Rassismus anzukämpfen.

Zu Besuch bei der Deutschen Feuerwehr-Gewerkschaft

Kurzer Besuch bei der Tagung des Bundesvorstandes der Deutsche Feuerwehr-Gewerkschaft in Erfurt. Die Gewerkschaft vertritt vor allem die Interessen der hauptberuflichen Kameradinnen und Kameraden. Was viele nicht wissen: Über 60 Prozent aller Einsätze werden von Berufsfeuerwehren gefahren. Wir sprachen über Nachwuchsgewinnung, Bezahlung…

Termine